Omsk

Marshala Zhukova 25, Büro 3

+7 (3812) 207–316

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Güterversicherung

Sicherung der Ganzheit und Unversehrtheit von Gütern ist eine der Hauptaufgaben unseres Unternehmens.

Eine der grundlegenden Vorgehensweisen der Unternehmensgruppe „Imperial“ ist die Gewährleistung exklusiver Wirtschaftssicherheit und Einhaltung der Vermögensinteressen von Frachteigentümern.

CMR-Versicherung

Haftung der Unternehmensgruppe „Imperial“ als Spediteurs ist mit 500 000 Euro (im Rahmen des Versicherungsscheines) und mit 250 000 Euro (für jeden Versicherungsfall) versichert. CMR-Versicherung gilt für unser Unternehmen als unbedingte Voraussetzung für die Durchführung des Gütertransports. Die angegebenen Haftungsgrenzen betreffen auch Beförderungen innerhalb der Russischen Föderation nach den Lieferscheinen (TTN).

Frachtversicherung

Unseren Kunden steht der Transportgüterversicherung-Service zur Verfügung.

Das Programm der Zusatzversicherung von Transportgütern wird auf Wunsch des Frachteigentümers, sowie entsprechend den Anforderungen der Beförderung und der Art der Waren ausgewählt. Die von unserem Unternehmen beförderten Frachtgüter können zu Bedingungen „mit Haftung für alle Gefahren“ zugunsten des Frachteigentümers gegen die Gefahren, die mit der Beförderung verbunden sind, und gegen durch die Konvention nicht vorgesehenen Risiken versichert werden. Das Transportgut kann auf jeder Beförderungsetappe versichert werden: von der Ablieferung des Gutes durch Frachtabsender und bis zu seinem Empfang durch Frachtempfänger.

Zurück zu allen Angeboten

Berechnung der Distanzen zwischen den Städten

Unsere Kunden